Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Begleitung und Beratung
für unheilbar Kranke, Angehörige
und trauernde Menschen

In Zeiten der Kontaktbeschränkungen möchten wir pflegenden An- und Zugehörigen praktische Hilfen an die Hand geben.

 

Mundpflege

 

Unser Zweiteiler über Mundpflege soll Ihnen eine Hilfestellung in der täglichen Pflege Ihrer An- und Zugehörigen sein. Gerade in dieser Zeit sind viele von Ihnen mit der Pflege auf sich alleine gestellt und deshalb braucht es praktische Hilfen, die sich gut umsetzen lassen.

 



 

Trauerkoffer

 

Trauer ist ein Teil unseres Lebens und mit diesem Video möchten wir Ihnen ...

 


 

Kerzenritual zum Abschied nehmen

 



Das Kerzenritual (nach Paul Alexander)

Wenn wir Dir zu Ehren vier Kerzen anzünden, dann zünden wir eine für unsere Trauer an, eine für unseren Mut, eine für unsere Erinnerung und eine für unsere Liebe.

Zünde die erste Kerze an. Sie repräsentiert unsere Trauer. Der Schmerz, dich verloren zu haben, ist stark. Er erinnert uns an die Größe unserer Liebe für dich.

Zünde die zweite Kerze an. Sie repräsentiert unseren Mut - unserem Kummer zu begegnen - einander zu trösten - unser Leben zu ändern.

Zünde die dritte Kerze an. Sie brennt für die Erinnerung an dich - die Zeiten, als wir lachten, die Zeiten, als wir weinten - die Zeiten, als wir aufeinander wütend waren - die Dummheiten, die du begingst - die Liebe und Freude, die du uns gabst.

Zünde die vierte Kerze an. Dieses Licht ist die Liebe. Tag für Tag werden wir den besonderen Platz in unserem Herzen pflegen, der immer für dich bestimmt ist. Wir danken dir für die Gabe, die dein Leben für jeden von uns war. Wir lieben dich.